Geschrieben von Allied_Winter

Mahlzeit zusammen!

So nachdem wir gestern Abend ein Novum geschafft haben dachte ich mir, es wird mal wieder Zeit für ein Update.

Zum ersten Mal in der Clan Geschichte sind wir im ersten Anlauf in die Sibler Liga aufgestiegen. Und haben nebenher im entscheidenden (vierten) Playoff Spiel zum ersten Mal ein komplett neues Lineup ohne DD gespielt. War spannend und ich bin froh, dass wir so ein Setup mal ausprobiert haben, allerdings fehlt noch die Übung und das Gefecht war knapper als eigentlich nötig.

Wenn die Maneuverkritik interessiert: Ich hatte nur Fish (Hindy) und Korst (Moskva) nach C geschickt. Rückblickend wäre es klüger gewesen wenn ich mich nicht südöstlich von B an die Insel geparkt hätte (wo ich eine unschöne Montana Delle fraß), sondern mit nach C gekommen wäre. Dann hätte a) Fish und oder Horst länger überlebt und b) wäre es uns dann gelungen C zu cappen, was den Gegner unter Zugzwang gesetzt hätte. So mussten wir noch mehr als in diesem Setup nötig pushen. Zumindest meines Erachtens nach.

Nichtsdestotrotz sind wir auf einem guten Weg dass wir die CBs in dieser Season wieder etwas mehr etablieren als in Season 2. Schön finde ich, dass sich jeder bemüht einem 'Auswechselspieler' einen Platz bereit zu stellen. Umso besser ist - aus der 'erfolgsorientierten' Ecke - dass ein Spielerwechsel bei uns nicht mit einem Qualitätsverlust im Spiel einher geht.

Die Stimmung passt, die Ergebnisse auch und so ziemlich jeder konnte bisher noch was aus den Gefechten lernen. So ich Z.B. mit der Des Moines im Speziellen und was die Taktik angeht im Allgemeinen. Besonders hat mich an gestern gefreut, dass wir mal eine Taktik auf 'Schlafender Riese' angewendet haben, die auch zum Erfolg führte.

Einen besondern Dank an ColdFish der sich bereit erklärte mal zu schauen in welchem Rahme ein Kalender umsetzbar ist! Der Sonntag scheint ja schonmal recht beliebt zu sein bei einigen!

MfG Allied_Winter